Wir dürfen endlich wieder fahren!

Seit dem 21.05.2021 sind touristische Reisen in Bayern wieder erlaubt.
(Fahrten in andere Bundesländer oder grenzüberschreitende Fahrten sind gesondert zu betrachten)
Wir freuen uns, dass unsere Gäste nun wieder mit uns unterwegs sein dürfen.
Die aktuellen Corona Schutzmaßnahmen, nach denen alle Unternehmen sich richten müssen, schreiben vor, dass bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von unter 100 Busfahrten unter Auflagen möglich sind.
- Fahrgäste müssen vor Fahrtantritt einen negativen PCR Test vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf wenn der Inzidenzwert über 50 liegt.
Hier wird vom Ausgangsort der Reise / Fahrt ausgegangen.
(Vollständig Geimpfte oder Genesene sind von der Testpflicht ausgenommen). Fahrgäste die keinen Test vorweisen können, oder nicht geimpft oder genesen sind, dürfen nicht befördert werden.
- Bei einer Inzidenz unter 50 entfällt die Testnachweispflicht.
- Im Fahrzeug besteht für alle Fahrgäste FFP2 Schutzmaskenpflicht
- Der Konsum von Alkohol ist verboten.
- Die Kontaktdaten aller Mitfahrer müssen vor der Fahrt erfasst werden.

Fahrten ins Ausland sind gesondert zu betrachten.
Hierzu erfragen Sie bitte die aktuellen Richtlinien per Mail unter: info@putz-reisen.de

Tagesfahrten für Schulklassen sind seit 11.06.21 wieder zugelassen.

Für alle touristischen Fahrten ist die Inzidenz am Startort der Fahrt ausschlaggebend.

Gerne nehmen wir Ihre Anfragen entgegen.  

Wir sind für sie da. Mit Sicherheit!


Eine besondere Situation erfordert besondere Maßnahmen

Corona - Hygiene-Konzept

Im Bus mit Maske

Die Bundesregierung hat in ihren Richtlinien festgelegt, dass in unseren Bussen alle Fahrgastplätze belegt und benutzt werden dürfen. Jedoch müssen alle Fahrgäste während der gesamten Fahrt eine Mund- Nasenbedeckung tragen.  Wir sind zu strikten Kontrollen angewiesen und müssen ggf. Fahrgäste von der Beförderung ausschließen. Sicherheit für alle steht an erster Stelle. Gemeinsam schaffen wir das.

Desinfektion

Wir stellen für unsere Fahrgäste beim Ein- und Ausstieg Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Auch auf dem WC finden Sie für ihre Hygiene und zum Schutz ein Handdesinfektionsmittel das zu ihrem Gebrauch bereit gestellt wird.

Reinigung der Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden nach jedem Einsatz aufwendig gereinigt und die Kontaktflächen werden regelmäßig mit Flächendesinfektionsmittel desinfiziert.
Hygiene und Sauberkeit werden bei und groß geschrieben.

Alkoholverbot in Bussen

Nach Vorgaben der Bundesregierung müssen wir aktuell auf den Ausschank von Alkohol im und vor unseren Bussen verzichten. Auch ist es unseren Fahrgästen untersagt, selbst mitgebrachten Alkohol in unseren Fahrzeugen zu konsumieren. Ebenso dürfen von uns aktuell keine offenen Speisen und Getränke angeboten werden. Wir halten uns zu Ihrer Sicherheit an diese Vorgaben.


Stand 14.06.2021
wir aktualisieren ständig und fahren nach den aktuell gültigen Verordnungen.